Unsere Vision

Wir sehen die „Akademie der Stille“ als einen Ort für Menschen, für die Stille, Freiheit und Liebe einen hohen Stellenwert einnehmen. Für Menschen, die dafür selbst in die Verantwortung gehen.

Unsere Hoffnung ist, so ein Umfeld zu schaffen, das abstrahlt, anzieht und mithilft bei allem, was wirklich wichtig ist.

Die Akademie der Stille, kurz adesti, hat ihren Sitz in der Neuen Akademie in Tübingen-Hirschau. Die Neue Akademie ist gestaltet als Schulungs- und Coachingzentrum mit sehr persönlichem, familiärem Flair. Viel Holz, Pflanzen und natürlich der einladende Garten bieten ein ideales Umfeld für Stille, Kontemplation und inneres Wachstum.

Martina Caspary und Gerhard Gieschen

Als Ehepaar, langjährige Geschäftspartner, Unternehmer und nicht zuletzt Menschen mit dem Wunsch nach persönlichem Wachstum haben sich die beiden diesem Traum erfüllt:

Eine Akademie, die das Wichtigste in ihrem Leben in den Mittelpunkt stellt.

Die Linie

Neben verschiedenen Lehrern beziehen wir uns bei unserem persönlichen Weg in die Stille vor allem auf Eli Jaxon-Bear und Gangaji sowie deren langjährige Schülerin Lisa Schumacher.

Wie die der meisten westlichen Weisheitslehrer geht ihre Linie zurück auf Ramana Maharshi.